TICPE-Rückerstattung

GRAM TAX & PETROLEUM
Erstattung von Verbrauchsteuern auf verbrauchtes Gasöl (TICPE) und Mehrwertsteuer

Gramtax & Petroleum bietet Ihnen die Vertretung Ihres Unternehmens für ein einzelnes monatliches Abonnement an, das mehrere Dienstleistungen in den folgenden Ländern umfasst: FRANKREICH; BELGIEN; DEUTSCHLAND; NIEDERLANDE; LUXEMBURG oder in anderen Ländern….

KOSTENLOSE AUDIT INNERHALB VON 72 STUNDEN

Unser GRAMTAX-Team bietet Ihnen folgenden Service: Wir sind zugelassener Steueragent mit Zoll in Frankreich, Belgien und Spanien für eine eventuelle Rückerstattung der Steuer auf Dieselverbrauch des Transportunternehmens. In Frankreich heißt die Steuer „TICPE“, in Belgien „Steuer auf Berufsdiesel“, in Spanien „Devolución de gasóleo profesional“. Wir bieten Ihnen die Prüfung Ihrer kostenlosen Erstattungsrechte an, senden Sie uns Ihre Dieselrechnungen per E-Mail: ticpe@gramtax.fr

Die Gebühren von GRAMTAX überschreiten nicht 4 %. Unser Paket umfasst die Verwaltung von Erstattungsakten, eine beglaubigte Schätzung des vom Zoll erstatteten Betrags nach personalisierter Prüfung Ihrer Unterlagen, eine schnelle Bearbeitungszeit von 30 Tagen, Unterstützung bis zum Ende der Steuererstattung und Beratung.
Das Recht auf Erstattung der Steuern auf den in Europa verbrauchten Diesel steht allen Unternehmen offen, die Fahrzeuge über 7,5 Tonnen verwenden, die für

1.für den Transport von Gütern,

2. Personenbeförderung,

3.Transport im Baubereich,

4. und Taxis.

Straßengüterverkehrsunternehmen. Der Erstattungsantrag kann von der Gesellschaft gestellt werden, die Eigentümer des Fahrzeugs ist, einen Leasingvertrag oder einen Miet- (oder Untermiet-) Vertrag von 2 Jahren oder mehr hat. Der Sitz der Gesellschaft muss sich im Gebiet der Europäischen Union befinden. Erstattungsfähige Fahrzeuge müssen folgende technische Merkmale erfüllen:

Betreiber des öffentlichen Personenkraftverkehrs

Die Erklärung wird von dem Betreiber abgegeben, einer natürlichen oder juristischen Person des öffentlichen oder privaten Rechts, die den Kraftstoff, der ihm zuvor für die Durchführung einer öffentlichen Personenkraftverkehrstätigkeit in Rechnung gestellt wurde, tatsächlich verbraucht hat. Der Sitz oder Wohnsitz des Betreibers muss im Gebiet der Europäischen Union liegen. Als öffentlicher Personenverkehr gilt der gesamte Personenverkehr mit Ausnahme der von öffentlichen oder privaten Personen auf eigene Rechnung organisierten Beförderungen. Bei den erstattungsfähigen Fahrzeugen handelt es sich um Straßenfahrzeuge für den öffentlichen Personenverkehr:

Erstattungsfähige Dieselmengen

Die Zahl der erstattungsfähigen Liter Diesel muss pro Fahrzeug festgelegt werden und der Realität der aufeinanderfolgenden Lieferungen im betreffenden Zeitraum entsprechen. Jede Methode der Verbrauchsberechnung pro Fahrzeug auf der Grundlage einer Schätzung des Durchschnittsverbrauchs verstößt gegen diese Verpflichtung und ist daher nicht zulässig.

Berechnung des Erstattungssatzes eines Bruchteils der Binnenverbrauchsteuer auf Diesel

Erstattungssatz in Euro pro Hektoliter oder Liter Diesel: FRANKREICH

Quelle: Amtliches Zollblatt 7344 vom 21.02.2020.
* Ab dem 1. Juli 2019 gekaufter B10-Diesel ist erstattungsfähig. Es hat einen einheitlichen Erstattungssatz für das zweite Halbjahr 2019, unabhängig von der Erwerbsregion. Für B10-Diesel, der ab dem 1. Januar 2020 gekauft wurde, gelten dieselben Erstattungssätze wie für Diesel.

Erhalten Sie einen TICPE-Erstattungsvertrag

GRAMTAX - vertrauenswürdiger Vertreter in den folgenden Ländern

GRAMTAX ist vertrauenswürdiger Vertreter in Ländern wie: BELGIEN, DEUTSCHLAND, NIEDERLANDE, LUXEMBURG, ÖSTERREICH, ITALIEN und DÄNEMARK. Unser internationales Team besteht aus Ärzten des Steuerrechts, die alle Ihre Fragen beantworten können.